Nina Schedlmayer

Nina Schedlmayer

schreibt seit 2003 für das profil-Kulturressort über bildende Kunst. Studierte von 1995 bis 2001 Kunstgeschichte in Wien und Hamburg, verfasste danach noch eine Dissertation (Thema: Kunstliteratur im Nationalsozialismus). Beiträge für Kunstzeitschriften im In- und Ausland, unter anderem Camera Austria, Kunst & Auktionen, EIKON; zahlreiche Katalogbeiträge und Buchpublikationen. Monatliche Kolumne zum weitläufigen Themenfeld Kunst und Politik auf artmagazine.cc. Schätzt sich glücklich, dass ihre Karriere im Galerienbetrieb schon vor fast einem Jahrzehnt kläglich scheiterte.

Artikel der Autorin

MODELLBAUER: Künstler Andreas Fogarasi
Kultur

Weihnachten im Taxi

Maler Hubert Scheibl in seinem Wiener Atelier
Kultur

Alter Wilder: Der Maler Hubert Scheibl

Aggressions-Performer GG Allin bei einem Konzert
Kultur

Body-Art: Der menschliche Körper als Schlachtfeld

Diskurswechsel
Kultur

Diskurswechsel

Dieser Tage findet die "Viennacontemporary", die wichtigste heimische Messe für Gegenwartskunst, statt.
Kultur

Kunst: Österreichs junge Galerienszene boomt

Auch dieses Selbstporträt wird bei der Kippenberger-Schau im Kunstforum Wien zu sehen sein.
Kultur

Porträt: Das rasante Leben des Künstlers Martin Kippenberger

Grat in Grau
Kultur

Grat in Grau

Agnes Husslein-Arco, 62, Noch-Direktorin des Belvedere
Kultur

Danke, Kuratorium!

Agnes Husslein
Kultur

Widersprüche in Causa Agnes Husslein

1  ...  3 4 5  ...  12