Sebastian Hofer

Sebastian Hofer

seit 2003 im profil-Gesellschaftsressort, erklärt seither immer wieder gerne, dass „Gesellschaft“ nicht „Society“ heißt (aber, weil die Dinge nun mal kompliziert sind, schon auch heißen kann); dilettiert außerdem in der Kulturredaktion, vorzugsweise zu Popmusik und Artverwandtem; Magister der Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Teilzeit-Diskjockey i. R., heimliche Laster: Siebzigerjahre-Reggae, Doom-Metal, Gartenarbeit.

Artikel des Autors

Ist Facebook böse?
Digital

Ist Facebook böse?

Anton Bucher
Gesellschaft

"Es gibt keine Höllendrohungen mehr"

Die profil-Titelgeschichte: Um Himmels willen - Kirche und Staat
Gesellschaft

Die profil-Titelgeschichte: Um Himmels willen - Kirche und Staat

Konstantin Filippou
Gesellschaft

Sternekoch Konstantin Filippou im Porträt

Boxreporter-Legende Sigi Bergmann
Gesellschaft

Sigi Bergmann: Die uralte Beziehung zwischen Boxen und Literatur

„Diesem Wahn geben sich Frauen nicht hin“
Gesellschaft

„Diesem Wahn geben sich Frauen nicht hin“

"Eigenleben der Älteren muss neu erstritten werden"
Gesellschaft

"Eigenleben der Älteren muss neu erstritten werden"

Henning Beck
Wissenschaft

Gehirnforscher Beck: "Zu viel Routine schadet"

Wie viel Ordnung braucht der Mensch?
Gesellschaft

Wie viel Ordnung braucht der Mensch?

1 2 3 4  ...  28