Stephan Wabl

Stephan Wabl
 

Geboren 1979 in Graz, Studium der Internationalen Politik an der Universität Wien, Sciences Po Paris (MA) und London School of Economics (MSc). Seit 2002 als Journalist und Autor für Verlage, Print- und Onlinemedien tätig (u.a. für Der Standard, Spex, diepresse.com, Falter Verlag). Seit Herbst 2012 Online-Redakteur mit Schwerpunkt Kultur bei profil. Symphatisant des Kapfenberger SV.

Artikel des Autors

Was wäre Graz ohne das SUB?
Kultur

Was wäre Graz ohne das SUB?

Tägliches Ritual: Morgenkaffee, Plauscherl und Zeitungslektüre in seinem Stammcafé am Rathausplatz
Österreich

Der letzte Jude von St. Pölten: "Vielleicht ist es Schicksal"

Geliebte Heimatstadt und Ort der Vertreibung: Hans Morgenstern am Rathausplatz in St. Pölten
Gesellschaft

Der letzte Jude von St. Pölten

Neue Alben: Crush, Tom Wu und TENTS
Unerhört - Die wichtigsten Alben der Woche

Neue Alben: Crush, Tom Wu und TENTS

Courtney Barnett
Unerhört - Die wichtigsten Alben der Woche

Neue Alben: Courtney Barnett, Arctic Monkeys, Childish Gambino und Quiet Slang

Interview
Jowan Safadi in "Namrud" (Troublemaker)
Gesellschaft

Sechs Fragen an Musiker Jowan Safadi

Dominic Thiem: „Ich kann mich nicht auswechseln lassen“
Gesellschaft

Dominic Thiem: „Ich kann mich nicht auswechseln lassen“

Johannes Dürr: Der Weg zurück
Johannes Dürr - Der Weg zurück

Johannes Dürr: Der Weg zurück

 "Die toten Jahre des Punk Rock sind vorbei"
Kultur

"Die toten Jahre des Punk Rock sind vorbei"

1 2 3 4  ...  25