Stephan Wabl

Stephan Wabl
 

Geboren 1979 in Graz, Studium der Internationalen Politik an der Universität Wien, Sciences Po Paris (MA) und London School of Economics (MSc). Seit 2002 als Journalist und Autor für Verlage, Print- und Onlinemedien tätig (u.a. für Der Standard, Spex, diepresse.com, Falter Verlag). Seit Herbst 2012 Online-Redakteur bei profil. Liebt den Balkan und glaubt immer noch an die Philadelphia 76ers. #trusttheprocess

Artikel des Autors

Interview
Mira Lu Kovacs alias Schmieds Puls und die Frage: Where do I go next?
Kultur

Schmieds Puls: „Liebe ist immer noch ein Rätsel“

Paul Gallister
Kultur

Musikproduzent Paul Gallister: „Ich muss ein Lied hören“

Im Netz und im Radio ein Hit: Cordula Grün
Unerhört - Die wichtigsten Alben der Woche

Warum der Song „Cordula Grün“ zum Sommerhit wurde

Interview
Lukas Lauermann und sein Cello sind derzeit viel auf Reisen
Kultur

Cellist Lukas Lauermann: „Ich hätte mir das früher nicht zugetraut“

Schapka beim Popfest und Wolfgang Ambros live
Gesellschaft

Shout out and play: Warum es Künstler wie Schapka und Ambros braucht

Viktoria Schnaderbeck: "Ich hatte immer einen Plan B"
Gesellschaft

Viktoria Schnaderbeck: "Ich hatte immer einen Plan B"

Lime Crush (von links nach rechts): Nicoletta Hernández, Andi Dvorák, Veronika Eberhart und Philipp Lampert.
Unerhört - Die wichtigsten Alben der Woche

Lime Crush: "Schreie lieber zwei als zehn Minuten"

Knalltüten und Anarchisten: Die Comics für den Sommer
Kultur

Knalltüten und Anarchisten: Die Comics für den Sommer

Stadtblick. Die schönste Aussicht auf Sarajevo hat man auf der Gelben Bastion.
Gesellschaft

Sarajevo: Verschwinden zwischen Basar und Plattenbau

1 2 3 4  ...  27