Stephan Wabl

Stephan Wabl
 

Geboren 1979 in Graz, Studium der Internationalen Politik an der Universität Wien, Sciences Po Paris (MA) und London School of Economics (MSc). Seit 2002 als Journalist und Autor für Verlage, Print- und Onlinemedien tätig (u.a. für Der Standard, Spex, diepresse.com, Falter Verlag). Seit Herbst 2012 Online-Redakteur mit Schwerpunkt Kultur bei profil. Symphatisant des Kapfenberger SV.

Artikel des Autors

 "Die toten Jahre des Punk Rock sind vorbei"
Kultur

"Die toten Jahre des Punk Rock sind vorbei"

Kollegah bei der Echo-Verleihung 2018
Kultur

"Hip-Hop ist der Punk der Gegenwart"

Was bedeutet die Kürzung der Entwicklungshilfe?
Schwarz-Blau

Was bedeutet die Kürzung der Entwicklungshilfe?

Mein erster Marathon
Gesellschaft

Mein erster Marathon

"Eine menschliche Katastrophe"
Videos

"Eine menschliche Katastrophe"

Endlich! Neue Schicksalssongs
Unerhört - Die wichtigsten Alben der Woche

Endlich! Neue Schicksalssongs

Hubsi Kramar
Kultur

"Die Masse ist wie paralysiert"

"Noch viel zu tun"
Ausland

"Noch viel zu tun"

Neue Alben: Yo La Tengo und Mount Eerie
Unerhört - Die wichtigsten Alben der Woche

Neue Alben: Yo La Tengo und Mount Eerie

1 2 3 4  ...  25