Wolfgang Paterno

Wolfgang Paterno

1971 in Lustenau, Vorarlberg, geboren. Studium der Germanistik, Philosophie und Publizistik in Wien. Seit 2005 Redakteur im profil-Kulturressort. Diverse Buchbeiträge zur Wiener Stadtgeschichte, Veröffentlichungen u. a. in der Wiener Stadtzeitung “Falter”, der “Zeit” und im Magazin der “Süddeutschen Zeitung”.

Artikel des Autors

AUTOR GAUSS: "Geheimnis des Gewöhnlichen“
Kultur

Literatur: Karl-Markus Gauß' Reise durchs Wohnzimmer

Turm und Drang: Streit um "Funken" in Lustenau
Gesellschaft

Turm und Drang: Streit um "Funken" in Lustenau

Bio-Pionier Werner Lampert: "Es ist verdammt schön, ein Rind zu sein"
Gesellschaft

Bio-Pionier Werner Lampert: "Es ist verdammt schön, ein Rind zu sein"

Die letzte Zeugin der "Mühlviertler Hasenjagd"
Kultur

Die letzte Zeugin der "Mühlviertler Hasenjagd"

Diagnose: Überdosis - T.C. Boyles "Das Licht"
Kultur

Diagnose: Überdosis - T.C. Boyles "Das Licht"

Johannes Dürr: Ohne Zielstrich
Johannes Dürr - Der Weg zurück

Johannes Dürr: Ohne Zielstrich

Monsieur Gnadenlos
Kultur

Monsieur Gnadenlos

"Ich lebe gerne, denn sonst wäre ich tot" Willi Restarits
Kultur

Willi Resetarits zum 70. Geburtstag: Wie man leben soll

Michael Köhlmeier: "Der Kanzler soll uns nicht für dumm verkaufen"
Kultur

Michael Köhlmeier: "Der Kanzler soll uns nicht für dumm verkaufen"

1 2 3 4  ...  20