Wolfgang Paterno

Wolfgang Paterno

1971 in Lustenau, Vorarlberg, geboren. Studium der Germanistik, Philosophie und Publizistik in Wien. Seit 2005 Redakteur im profil-Kulturressort. Diverse Buchbeiträge zur Wiener Stadtgeschichte, Veröffentlichungen u. a. in der Wiener Stadtzeitung “Falter”, der “Zeit” und im Magazin der “Süddeutschen Zeitung”.

Artikel des Autors

Chemnitz am 27. August 2018
Kultur

Chemnitz: Roman über den Ausländerhass im deutschen Osten

Christine Nöstlinger, 1936-2018
Kultur

Christine Nöstlinger, 1936–2018

Friederike Mayröcker
Kultur

Friederike Mayröckers "Pathos und Schwalbe"

Hans Magnus Enzensberger
Kultur

Universalgenie Hans Magnus Enzensberger

"Blödsinn machen und sich wieder aufrappeln". Autor Prinz und Sportler Dürr (rechts) im Wiener Helmut-Zilk-Park
Johannes Dürr - Der Weg zurück

Stempel auf der Stirn: Langläufer Johannes Dürr startet sein Comeback

AUTOR WALSER: "Grapscher der Altherren-Riege"
Kultur

"Gar alles": Martin Walsers neuer Roman

Die profil-Titelgeschichte: 25 Fragen, um die Welt zu erklären
Ausland

Die profil-Titelgeschichte: 25 Fragen, um die Welt zu erklären

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt
Gesellschaft

Sport-Arzt Müller-Wohlfahrt: "Für Pep war ich Luft"

Thomas Bernhard
Kultur

Düsterer Regenbogen

1 2 3 4  ...  18