Wolfgang Paterno

Wolfgang Paterno

1971 in Lustenau, Vorarlberg, geboren. Studium der Germanistik, Philosophie und Publizistik in Wien. Seit 2005 Redakteur im profil-Kulturressort. Diverse Buchbeiträge zur Wiener Stadtgeschichte, Veröffentlichungen u. a. in der Wiener Stadtzeitung “Falter”, der “Zeit” und im Magazin der “Süddeutschen Zeitung”.

Artikel des Autors

Literatur. Rosa Pocks mitleidloser Blick auf die Liebe
 
Home

Fliege sucht Klebeband

Das Umarmen der Welt
Home

Das Umarmen der Welt

Literatur. Hunter S. Thompsons legendäre Reportagen auf Deutsch
 
Home

Teddybären zerfetzen

Aktuell. Red Bulls dubioser 9/11-Film
 
Home

Komplottfrust

Literatur. Mark Twains geheime Autobiografie
 
Home

Gezeter aus dem Grab

Literatur. Wie bedeutend ist Hermann Hesse für die Literaturgeschichte?
 
Home

Senf und Sonnenhut

Wien. Innovative Fachgeschäfte und alternative Radtreffpunkte treten dem Negativ-Image entgegen
 
Home

Wien gilt nicht als Fahrradstadt

Karl May. Glossar zum 100. Todestag des manischen Vielschreibers
 
Home

„Ein Koloss von Würstchen“

Literatur. Mit einer Todesstudie vollendet der österreichische ­Schriftsteller Gerhard Roth sein Monumentalwerk
 
Home

„Sterben ist leicht“

1  ...  15 16 17 18