Guerreiro wieder zurück in Portugals Mannschaftstraining

Der Linksverteidiger ist wieder fit

Der Linksverteidiger ist wieder fit

Portugal kann im Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft wieder auf Linksverteidiger Raphael Guerreiro setzen. Die Neuverpflichtung von Borussia Dortmund kehrte am Sonntag ins Mannschaftstraining im portugiesischen Teamquartier in Marcoussis zurück. Beim Viertelfinalerfolg gegen Polen war der 22-Jährige kurzfristig verletzt ausgefallen und durch Eliseu ersetzt worden.

Portugal spielt am Mittwoch (21.00 Uhr) in Lyon gegen EM-Neuling Wales um den Einzug ins Finale. Auch der zuletzt fehlende Andre Gomes ist wieder im Teamtraining und steht Trainer Fernando Santos für das Wales-Spiel zur Verfügung.