Portugals Quaresma lässt Training aus

Ricardo Quaresma hat Schmerzen im Oberschenkel

Ricardo Quaresma hat Schmerzen im Oberschenkel

Verletzungssorgen im EM-Team des Österreich-Gegners Portugal: Ricardo Quaresma lässt am Sonntag als "Vorsichtsmaßnahme" das Training aus. Grund sind Schmerzen im rechten Oberschenkel. Dies gab die portugiesische Teamführung in Marcoussis bekannt.

Der 32-jährige rechte Flügelstürmer von Besiktas Istanbul war im letzten Vorbereitungsmatch am 8. Juni gegen Estland einer der Leistungsträger mit zwei Treffern und zwei Assists. Die Portugiesen spielen am Dienstag (21.00 Uhr) ihr erstes Match in Gruppe F in Saint-Etienne gegen Island.