Real-Stars in der Gruppenphase gut in Schuss - sechs Tore

Gareth Bale traf bisher dreimal für Wales

Gareth Bale traf bisher dreimal für Wales

Die Stars von Champions-League-Sieger Real Madrid haben sich in der Gruppenphase der Fußball-EM mit Abstand am treffsichersten erwiesen. Gareth Bale (Wales/3), Cristiano Ronaldo (Portugal/2) und Luka Modric (Kroatien/1) kommen gemeinsam auf sechs Tore. Dank den Doppeltorschützen Balazs Dzsudzsak (HUN) und Nani (POR) landeten Bursaspor und Fenerbahce Istanbul mit Inter und Juventus auf Platz zwei.

Noch keinen EM-Treffer zustande gebracht haben die Spieler von Bayern München. Dies überrascht umso mehr, weil der deutsche Meister vor zwei Jahren in Brasilien die WM-Torschützenliste nach Clubs mit 18 Treffern deutlich vor dem FC Barcelona (10) angeführt hatte. Und in der vergangenen Saison erzielte Bayern in der Champions League am meisten Tore, nämlich deren 30 - und damit zwei mehr als Gewinner Real Madrid.