© Alexandra Unger

Wir suchen
03/26/2021

Jobausschreibung: Faktenchecker/in (m/w/d)

Die profil Redaktion GmbH sucht eine/n Online-Redakteur/in (Vollzeit) für ein innovatives, digitales Faktenchecker-Projekt. Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet.

Du bist 

  • erst mal skeptisch, wenn die Regierung behauptet, sie hätte die Corona-Krise wunderbar gemeistert 

  • genervt von Fake News, bewussten Verzerrungen und Propaganda 

  • mehr an Fakten interessiert als an Meinungen  

  • ein/e aufmerksame/r Beobachter/in der politischen Debatte in Österreich 

  • unbestechlich 

  • detailverliebt 

 Du hast 

  • schon zwei, drei Jahre in einer Redaktion gearbeitet 

  • ein paar Telefonnummern von relevanten innenpolitischen Akteur/innen  

  • Routine im Recherchieren, Schreiben und Redigieren 

  • Erfahrung im Titeln für online 

  • im besten Fall bereits Faktenchecks recherchiert 

  • datenjournalistische und investigative Kompetenzen (von Vorteil) 

  • Übung mit Social Media im journalistischen Kontext (von Vorteil) 

 Dich erwartet 

  • Anstellung nach Journalisten-Kollektivvertrag für 38 Wochenstunden: 2.399 bis 2.693 brutto pro Monat, 14 Mal im Jahr (Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation) 

  • Teamwork in einer der renommiertestenRedaktionen des Landes 

  • Offene Arbeitsatmosphäre in einem innovativen Projekt mit reichlich Platz für Ideen 

  • Kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten (Datenjournalismus, Datenaufbereitung, etc.) 

  • Flexible Arbeitszeiten 

  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege 

  • Brisante Storys 

Jetzt bewerben

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis 15. April 2021 per E-Mail (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und ein, zwei Arbeitsproben – bevorzugt Faktenchecks) mit dem Betreff „Bewerbung Faktencheck an:[email protected]. Bitte schreib uns dazu, wann du frühstens bei uns anfangen könntest. Wir vergeben die Stelle bevorzugt ab 1. Mai 2021.  

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.