Im Blickfeld: Das Bild des Tages

"Dschungel" von Calais: Ausschreitungen bei Räumung (1.3.2016)

"Dschungel" von Calais: Ausschreitungen bei Räumung (1.3.2016)

Mit Bulldozern räumt die französische Polizei das Flüchtlingslager in der französischen Hafenstadt Calais, die Bewohner wehren sich. Zelte und Baracken brennen, die Beamten setzen Tränengas ein. Bei der Teilräumung des als "Dschungel" bekannt gewordenen Lagers ist es zu gewalttätigen Zusammenstößen zwischen Sicherheitskräften und Bewohnern gekommen.