Niki Lauda 70-jährig gestorben: Sein Leben in Bildern

Niki Lauda ist tot. Der 70-jährige dreifache Formel-1-Weltmeister und Unternehmer sei im Kreise seiner Familie verstorben.

Im Einsatz für Mercedes

Im Einsatz für Mercedes

Niki Lauda am Sonntag, 16. März 2014, vor Beginn des GP von Australien im Albert Park in Melbourne.