Die netten Jahre sind für Bond vorbei

Eines bleibt immerhin unbestreitbar: Rein musikalisch überragt der neue, zweiundzwanzigste Film über das Leben- und Sterbenlassen des britischen Geheimdienstbeamten James Bond seinen Vorgänger um Längen. Jack White und Alicia Keys bringen im Titelsong zu „Ein Quantum Trost“ (Kinostart: 7. November), dem brachialen „Another Way to Die“, den Geist des Films einigermaßen vehement auf den Punkt – mit knochentrockenem Garagenrock, jäh abgewürgtem Gitarrensolo, einem stur dahin stampfenden ­Schlagzeug und erstaunlich unpompösen Bläsersätzen.

WEITER: Die netten Jahre sind für Bond vorbei