Ein Quantum Hoffnung: Kann Wahlsieger Barack Obama die Welt verändern?

Dass Obama mit seinem Wahlkampf ein Meisterstück gelungen ist, dass seine Kampagne perfekt organisiert war – dar-über sind sich alle einig. Dass der Senator aus Illinois, der nur über begrenzte Erfahrung verfügt, ein fähiger Präsident wird, der auch international erfolgreich agieren kann, muss er erst beweisen. Dass es ihm gelingen kann, Amerika aus der Misere zu holen – daran glauben selbst Obama-Anhänger wie der prominente Historiker Timothy Garton Ash nicht. „Wenn Sie mich fragen, ob er die Hindernisse auf dem Weg des Wiederaufstiegs Amerikas überwinden kann, dann muss ich in aller Ehrlichkeit und Nüchternheit sagen: Ich zweifle -daran.“