Fanta und Gänswein: Was Sie schon immer über Papst Benedikt XVI. wissen wollten

Wer lebt sonst noch in der päpstlichen WG?

Die Gemächer des Papstes sind stets gut bevölkert: In seinem Haushalt leben außerdem noch seine beiden Privatsekretäre, Georg Gänswein und Mieczyslaw Mokrycki (alias „Don Mietek“), sowie vier italienische Ordensschwestern. WG-Sprache ist Italienisch, und nach Bekunden Monsignore Gänsweins sei die Atmosphäre durchaus herzlich: Es werde viel diskutiert, abends sieht Benedikt mit seinen Sekretären auch fern (bevorzugt die Abendnachrichten). Trotzdem hat der Papst auch seine alte Wohnung an der Piazza Città Leonina behalten, um auch einmal für sich allein sein zu können.