Interview mit Toten Hosen Sänger Campino

profil: Gab es jemals den Gedanken, die Band aus diesem Grund sein zu lassen?

Campino: Den gab es hin und wieder. Dann merkt man, dass man ausgereizt ist, dass nichts mehr kommt, was spannend wäre. Das heißt nicht, dass unbedingt ständig -etwas Spannendes passieren muss. Aber zumindest die Möglichkeit muss da sein. Wir haben uns aber Gott sei Dank immer wieder gefangen.