Interview mit Toten Hosen Sänger Campino

profil: Sind Sie es denn nicht leid, in jedem Interview zu Ihrem Alter gefragt zu werden und wie lange man den Berufspunk denn noch so machen könne?

Campino: Nach meinem Alter werde ich -eigentlich nur selten gefragt, das kann man ja im Internet nachlesen. Und das andere wird meistens ohnehin recht elegant verpackt, so wie Sie das gerade gemacht -haben. Ich frage dann gern zurück: Würden Sie Nick Cave das Gleiche fragen, oder hätten Sie nicht Angst, sich vor ihm lächerlich zu machen? Warum soll ich mit etwas aufhören, das mir Spaß macht? Mir gefällt das Leben bei den Toten Hosen schon sehr gut, da müsste mich schon -jemand anderer herausdrängeln. Freiwillig verlasse ich den Platz nicht.

Interview:

Sebastian Hofer