Seven Up: Die sieben heimischen Pendants
zu den berühmten "Seven Summits"

2. Geschriebenstein 884 Meter

Auf gutem, ganzjährig begehbarem Wanderweg ist es dann nur noch ein Katzensprung bis zur Aussichtswarte auf dem Grenzgipfel, wo die baulichen Spuren des Eisernen Vorhangs zwar schon beseitigt wurden, die Grenzwaldschneise aber noch deutlich erkennbar ist. Die Aussicht reicht in die Ungarische Tiefebene und nach Westen weit in die Alpen hinein. Empfohlen sei die Überschreitung von Rechnitz über den Geschriebenstein nach Lockenhaus auf dem Burgenland-Weitwanderweg oder als Alternative die Route Rechnitz–Geschriebenstein–Güns.