x

Die Jahre 1965 bis 1974

Interner Akt des StB vom 8.7.1969

„Die österreichische Staatspolizei ist voll vom Stand unserer Beziehungen mit Zilk informiert. Es wurde mit ihm auch schon ein Gespräch geführt.“

Interner Akt der 37. Abteilung StB vom 2.11.1973. Resümee der Zusammenarbeit mit „Holec“

„Zilk wurde 1969 von der österreichischen Staatspolizei über den Kontakt mit Bittman verhört. Es besteht kein Vertrauensverhältnis mehr zu ihm. Er war im Sommer 1969 bei einem Fernsehfestival in Prag, hat sich aber allen politischen Gesprächen entzogen … Insgesamt hat er eine Menge interessanter und geheimdienstlich wertvoller Informationen übergeben. Der Akt wurde abgelegt.“

Aktenvermerk des Archivs des StB vom 28.9.1974

„Die Mikrofilme mit der Nr. 44958, Angelegenheit ,Holec‘ wurden skartiert.“