x

Windows 7

Gegenüber Vista erscheint vieles davon als Feintuning, gegenüber dem noch sehr weit verbreiteten Windows XP ist Windows 7 allerdings ein großer Schritt, weshalb das neue Betriebssystem auch in einen XP-Modus versetzt werden kann, der die bekannte Umgebung simuliert. Windows 7 kommt in vier Versionen in den Handel, die zwischen 150 und 319 Euro kosten. Microsoft bietet einen Upgrade-Advisor an, der PCs vorab auf mögliche Probleme beim Update untersucht (http://bit.ly/x63sv).