x

Test der Woche: Philips SBD 8100

Der Hörtest erfüllt dann auch die Erwartungen. Die Dockingstation macht ordentlich Krach und lässt die Wände wackeln. Womit die Pflicht erfüllt wäre. Der dabei produzierte Sound ist auch ganz OK. Höhere Ansprüche darf man an 20 Watt Lautsprecher in einem Kunststoffgehäuse wohl nicht stellen.

Etwas mehr Ausstattung könnte man sich allerdings schon erwarten, denn das 180 Euro teure Gerät ist eigentlich nicht viel mehr als ein Paar Boxen mit zwei Haltegriffen. Die einzigen Zusatzfunktionen sind ein etwas enttäuschender Dynamic Bass Boost, eine blaue Hintergrundbeleuchtung und eine Fernbedienung, mit dem die angedockten i-Player von der Vertikale in die Horizontale gedreht werden können, was beim Abspielen von Filmen ganz praktisch ist.