x

Social Games

Bombengeschäfte mit Mini-Spielen auf Social Websites.

Für viele sind sie ein Ärgernis, andere können anscheinend nie genug davon bekommen. Die Rede ist von Social Games, einfachen Online-Spielen, die auf Social Websites wie Facebook oder MySpace gespielt werden. Die Spiele sind in der Regel kostenlos, aber es kann allerlei Krimskrams gekauft werden, der mit barer Münze zu begleichen ist. Die Kleinstbeträge von oft nur einigen Cents summieren sich jedoch. In Restaurant City des Studios Playfish (auch Pet Society, Minigolf Party, Quiztastic) managen etwa 18 Millionen aktive Spieler ihre Cafés und zücken dafür ihre Geldtaschen, um virtuelle Gerichte für die Gäste zu kaufen.