x

Test der Woche

Test der Woche

Motorola findet mit Android-Handy Anschluss

Am europäischen Handymarkt war Motorola zuletzt kaum noch vertreten. Mit dem Milestone, das bei T-Mobile ab 199 Euro erhältlich ist, findet der US-Hersteller jetzt wieder Anschluss. Das Milestone ist ein Touchscreen-Gerät mit einer darunter liegenden Tastatur, die an der Breitseite heraus geschoben wird. Ein tolles Display, ein flotter Prozessor und das Betriebssystem Android 2.0, sorgen dafür, dass das Milestone einen guten Eindruck hinterlässt.

Das Design scheidet die Geister etwas. Die Gold-Applikationen sind nicht jedermanns Geschmack, aber das Milestone ist immerhin robust genug für ein Business-Handy und vielseitig genug für die Generation Web 2.0. Ein Feature von Android 2.0 ist etwa, dass die Kontakte auch mit Statusmeldungen aus Web 2.0 Portalen wie Facebook synchronisiert werden und im Android Store findet man tausende Programme, um das Handy den eigenen Vorlieben anzupassen.