x

Mobile Welt

Mobile Welt

Neue Software für Nokia, Microsoft und iPhone.

In dieser Woche findet in Barcelona der Mobile World Congress 2010 statt. Handyhersteller, Systemlieferanten und Netz­betreiber präsentieren dort die Ideen, Technologien und Dienstleistungen, die bald unseren Alltag prägen sollen. Gespannt sein darf man unter anderem auf die Präsentationen von Nokia und Micro­soft, von denen neue Versionen der Handybetriebssysteme Symbian und Windows Mobile 7 erwartet werden. Mit neuen Benutzeroberflächen und einer einfacheren Bedienung wollen sich die Anbieter besser gegen die Konkurrenz aus dem Hause Apple und Google positionieren. Apple selbst wird dem Branchentreff wie üblich fernbleiben, jedoch dürfte es für das iPhone einige Neuerungen geben. ­Unter anderem wird der Opera Mini Browser als Alternative für den iPhone-Standardbrowser Safari vorgestellt. Bisher hatte Apple die freie Wahl des Browsers am iPhone verhindert. Nun soll Opera Mini im Apple App Store zum Download angeboten werden.