x

Test der Woche: Philips Streamium MCi 900/12

Test der Woche: Philips Streamium MCi 900/12

Musikzentrale

Von Peter Sempelmann

Hi-Fi-Zentrale mit Internetanschluss.

Eine Micro-Hi-Fi-Anlage stellt man sich etwas kleiner vor, es ist aber ein unüberhörbarer Vorteil, dass Philips das Wörtchen Micro bei der Streamium MCi900/12 (Preis: 1249 Euro) nicht ganz ernst genommen hat. Klang braucht eben auch Raum. Abgesehen davon kann die Anlage einiges mehr. Sie streamt über WLAN Musikdateien direkt von PCs aus. Ist die Verbindung hergestellt, was im Test ganz einfach war, kann man über das LCD-Display die gesamte Musikbibliothek des Heimnetzwerks durchblättern und zusätzlich aus tausenden Webradios auswählen. Der CD-/DVD-Player ist allerdings etwas träge und empfindlich. Wer vor allem CDs hört, wird nicht wirklich begeistert sein, auch Blu-ray-Fans sehen dabei schwarz. Für die hat Philips die Soundbar HTS9140 angekündigt. Fazit: Klanglich und optisch ansprechendes Soundsystem, etwas teuer.

profil-Test:

Ausstattung: ••••

Bedienung: •••

Funktion: •••

Preis/Leistung: •••

Gesamt: •••