x

Persönlich

Persönlich

Karl Herndl

Managementtrainer

Mein neues Smartphone ist laut Beschreibung ein Wunderding, das sehr vieles kann, was ich wohl nie anwenden werde. Ich bin als Managementtrainer 130 Tage im Jahr unterwegs und genieße es, wenn ich auf dem großen Display meines Handys scharfe Bilder meiner kleinen Tochter betrachten kann. Ich telefoniere viel und schicke SMS, das war es dann aber auch schon fast. Meine großen Kinder lachen mich immer aus, wenn meine monatlichen Downloads mit dem Handy kaum 10 MB erreichen.

Wann immer es geht, ziehe ich die persönliche Kommunikation vor. Es kommt vor, dass ich für eine Besprechung wohinfliege, um die Menschen persönlich zu sehen, statt mich in eine Video- oder Telefonkonferenz einzuwählen. Unser Leben wird immer schneller, die Kommunikation immer unpersönlicher. So gut es geht, versuche ich mich dagegen zu wehren. Und ich freue mich auch darüber, dass meine Bücher noch immer vorwiegend in der gebundenen Version gekauft werden und nur wenige Leser zum E-Book greifen, das für mich keinen richtigen Wert darstellt.