Die Fotos der Woche

Von Chaques Chiracs Begräbnis über ein Waste-Festival in Kalifornien bis hin zu einer nuklearen Notfallübung in Litauen. Die profil-Fotoredaktion präsentiert die Bilder der Woche.

Während des Wasteland Weekend-Festivals in der Mojave-Wüste in Edwards, Kalifornien, wird getanzt. 2019 feiert das weltweit größte postapokalyptische Festival sein 10-jähriges Bestehen mit rund 4.000 Teilnehmern. Die Veranstalter fordern, dass alle Festivalbesucher Kostüme tragen, mit der Idee, einen vollständigen Eintaucheffekt zu erzielen, damit sich die Teilnehmer 5 Tage lang wie in einem Film im Stil von Mad Max fühlen. Zu den Aktivitäten gehören verschiedene Themenablenkungen aus der realen Welt: Live-Bands, DJs, Auto-Kreuzfahrten, Kostümwettbewerbe, ein Filmfestival, ein postapokalyptischer Badeanzugswettbewerb, Donnerkampf, unbeschwerte Rollenspiele wie Kopfgeldjagd, Bastelworkshops, gratis Haare und Make-up im vom Event gesponserten Schönheitssalon, Feuerwehr, 24-Stunden-Radiosender, postapokalyptische Gladiatorenkämpfe, Bogenschießstand, Casino und vieles mehr.