Flashback: Die Welt von gestern

Heute vor 125 Jahren

Heute vor 125 Jahren

28. Februar 1892: Der Österreicher Wilhelm Steinitz verteidigt seinen Weltmeistertitel im Schach durch einen Sieg mit 12,5:10,5 Punkten gegen den Russen Michail Tschigorin. Steinitz war der erste allgemein anerkannte Schachweltmeister der Geschichte und hielt den Titel von 1886 bis 1894.