profil-DAC-Wein-Test 2017: Die Siegerweine

Über 200 gebietstypische Weine wurden von der profil-Expertenjury verkostet. Hier sind die besten des Jahres. Alle Siegerweine erhältlich unter www.neunweine.at/profil!

Johannes Holzer

Johannes Holzer

Kamptal DAC (Kategorie Ortswein). Engabrunn, 500 Einwohner, Katastralgemeinde der Marktgemeinde Grafenegg, hat es wirklich nicht leicht, in der Kamptaler Aufmerksamkeitsökonomie gegen die doch recht starke regionale Konkurrenz zu bestehen. Da gibt es zwar alles, was eine Katastralgemeinde so braucht (Yogazentrum, Hofladen, Feuerwehrhaus, Tierarzt, Raika, zwei Heurigen, eine Facebooksite mit 215 Fans), aber halt doch keinen klingenden Namen wie Langenlois, Grafenegg oder Hadersdorf. Das ist ungerecht und muss sich ändern; ein Anlass dazu wäre ein aufmerksamkeitssteigernder Besuch am Weingut von Johannes Holzer (rechts vom Feuerwehrhaus), der zwar nur neun Hektar bewirtschaftet, aber dabei auf ein stattliches Auszeichnungen-pro-Quadratmeter-Verhältnis kommt: Landessieger, Salon-Teilnahmen, AWC-Medaillen und, last but really not least: profil-DAC-Sieger. Verantwortlicher Wein: Kamptal DAC Riesling Alte Reben 2016; zarter Blütenhonig- und Weingartenpfirsichduft, Marille am Gaumen, frische Struktur, gute Mineralik, große Empfehlung.