Taschen und Rucksäcke der Marke lillicon im Test

Taschen und Rucksäcke der Marke lillicon im Test

Das Taschenlabel lillicon hat wieder neue Modelle präsentiert. Die Redaktion hat die Taschen und Rucksäcke getestet. Unser Favorit: Der Rucksack „naehwerk 1975“.

Die Taschen der jungen Designerin Ruth Kappacher sollen den Bedürfnissen des Trägers gerecht werden, sie erzählen alle eine eigene Geschichte. Funktionalität und ein respektvoller Umgang mit Ressourcen setzt sie voraus.

Die Redaktion hat die Produkte getestet. Eindeutiger Favorit: Der Rucksack „naehwerk 1975" . Fünf von sieben RedakteurInnen würden sich für den praktischen Allrounder entscheiden. Eine Frau findet die Tasche "natural beauty“ am Besten und ein Mann hätte gern die Businesstasche "naehwerk 24/7".

Der Vintage-Abenteurer

Vom Design erinnert der Rucksack „NAEHWERK 1941“ an einen Wanderrucksack von früher, welcher beim nächsten Abenteuer nicht fehlen darf. Durch sein schlichtes Auftreten ist er aber auch gut im Alltag einsetzbar.

Der Rucksack aus gewachsten Canvas und Echtleder, überrascht nicht nur mit seinem retro Design, sondern auch mit seinem großzügigen Innenraum. Dank der integrierten Schlaufe fällt keine Trinkflasche mehr um. Durch das leichte ergonomisch geformte Aluminium-Gestänge, lässt sich der Rucksack längere Zeit gut tragen ohne sich anzuhängen.

Kleine Gegenstände und alles Wichtige findet in der Vordertasche und innen im Zippfach Platz. Mit den langen Riemen lässt sich der Hauptsack individuell verschließen.

Der praktische Allrounder

Der Rucksack „naehwerk 1975“ überzeugt nicht nur mit seinem lässigen Design, sondern auch mit seinem durchdachten Innenleben. Mit dem integrierten Laptopfach inkl. Lift und der Zipp-Tasche für alle Kleinigkeiten ist der Rucksack alltagstauglich. Aber auch in der Freizeit darf der Begleiter nicht fehlen.

Der Rucksack „naehwerk 1975“ wird aus Canvas und Echtleder gefertigt. Trinkflasche und alles Wichtige findet in den Seitentaschen Platz. Das Smartphone findet in der Handytasche Platz. Für Musikliebhaber gibt es einen Eingang für Kopfhörer.

Die Außentaschen haben neben den Magnet- einen Zippverschluss, damit auch nichts heraus fällt. Der gepolsterte Rücken, sowie die verstellbaren Riemen gewähren höchsten ergonomischen Tragekomfort.

GEWINNER GERMAN DESIGN AWARD 2017

Die natürlich Schöne

Die Tasche "natural beauty“ ist, wie der Name schon sagt, eine edle und anmutende Begleiterin im Alltag. Das geräumige Hauptfach schafft Platz für alles Wichtige und mehr!

Neben einem geräumigen Sicherheitsfach mit Reißverschluss im Inneren der Tasche findet das Handy sein eigenes Fach. Mit den komfortablen Trageriemen hängt man sich die Tasche einfach um und hat die Hände frei.

Businesstasche "naehwerk 24/7"

Die Businesstasche "naehwerk 24/7" aus hochwertigem Leder und robustem Canvas bietet die perfekte Kombination aus Funktionalität und Eleganz.

Die businesstaugliche Aktentasche verfügt über zahlreiche Fächer, darunter ein Großes zur Aufbewahrung Ihres Notebooks oder wichtiger Geschäftsunterlagen. Mit den äußeren Seitenfächer haben Sie persönliche Gegenstände schnell zur Hand. Das Innenfach hält Ordnung durch: Stifthalter, Visitenkarten- und Handyfach - alles zum Herausnehmen.

Die Aktentasche passt perfekt auf Gepäckstücke wie z.B. einen Trolley, auf welchen sie dank dem Außenfach die Tasche bequem auf die Gepäcksstange stecken können.

German Design Award Nominee 2018

Austria Design & Made in EU

Ihre Taschen, nennt die junge Designerin selbst "bags for life" nennt, sollen lebenslange Begleiter sein. Die Designerin lässt sich von der Vielseitigkeit des Menschen, unterschiedlichen Lebensstilen und dem Gespür für Neues sowie ihrem feinen Geschmack inspirieren.

Entworfen werden die Taschen in Österreich. Rohstoffe und Materialien werden auf internationalen Messen, in kleinen regionalen Läden meist Familienunternehmen, mit langjähriger Erfahrung, die großen Wert auf Qualität und Einzigartigkeit legen, ausgewählt und eingekauft.

Hier geht's zu den Produkten im profil-Shop.