US-Demokraten: Wer könnte Trump die Stirn bieten?

Ausland

US-Demokraten: Wer könnte Trump die Stirn bieten?

Ein Jahr nach der Wahl von Donald Trump hadern die US-Demokraten noch immer mit der krachenden Niederlage von Hillary Clinton. Doch wer könnte Trump bei der nächsten Wahl herausfordern? Am aktivsten ist derzeit Bernie Sanders, der dem linken Flügel der Demokraten angehört.

Kommentar verfassen
  • Peter Eberl (pete7) Mo, 13. Nov. 2017 16:34

    Warum Trump die Stirn bieten - der macht doch eh schon dasselbe wie Obama oder wie Clinton gemacht hätte.
    Brav folgt er - im Wissen, dass er eh nichts wirklich zu entscheiden hat und eben gerne seinen Job behalten möchte.
    Die Zügel führen ganz andere, und nicht der am Kutschbock sitzt. Thats it.
    Daher ist es in den USA völlig egal wer dort oben sitzt.

    Melden