Harry Potter (Jamie Parker, l.) mit Albus und Ginny Potter.

Harry Potter (Jamie Parker, l.) mit Albus und Ginny Potter.

Kultur

Harry Potter: So sieht er jetzt aus

J.K. Rowling veröffentlichte erste Bilder vom neuen Theaterstück "Harry Potter und das verfluchte Kind".

Eine Woche vor dem ersten Preview des neuen Theaterstücks "Harry Potter und das verfluchte Kind" in London veröffentlichte Autorin J.K. Rowling erste Bilder der Hauptdarsteller auf ihrem Blog "Pottermore".

Darauf ist der erwachsene Harry zu sehen, der mittlerweile ein überarbeiteter Angestellter im Zaubereiministerium und Vater von drei Kindern mit Ginny Potter (ehemals Weasley) ist. Rowling scheint sehr zufrieden mit der Besetzung von Jamie Parker als Harry zu sein: "Er ist jetzt einfach Harry. Es ist beruhigend ihn so zu sehen, er trifft ihn perfekt."

Das Stück spielt 19 Jahre nach der finalen Schlacht gegen Oberbösewicht Voldemort. Harry versucht das Geschehene hinter sich zu lassen, während sein jüngster Sohn Albus mit dem schweren Erbe seines Vaters zu kämpfen hat. Doch "als Vergangenheit und Gegenwart unheilvoll miteinander verschmelzen, lernen Vater und Sohn die unangenehme Wahrheit: Manchmal lauert die Dunkelheit an den unerwartetsten Orten."

Kommentar verfassen