"Kopf" von Euroteuro

Kultur

Videopremiere: "Kopf" von Euroteuro

Die Wiener Art-Pop-Gruppe "Euroteuro" veröffentlicht am 9.11. ihr Debütalbum. Davor heißt es noch den Kopf freimachen - mit dem gleichnamigen Video.

Wenn der Herbst kommt, die Blätter bunt und die Mantelkrägen hochgestellt sind, dann kann der Kopf schon mal schwer werden. So schwer, dass er am Ende explodiert und das Gehirn durch die Gegend fliegt. So lakonisch wie treffend fassen "Euroteuro" den Stand der Herbstdinge in ihrem neuen Video "Kopf" zusammen (Regie: Gabriel Hyden). Was gilt es dann zu tun? Durchatmen, Sonnenbrille aufsetzen, Hände links und rechts schwingen und sich auf die Releasefeier des Debütalbums freuen. Denn beides - Gehirn anschalten und dann aber auch wieder ausschalten - machen "Euroteuro" ausgesprochen klug. Das tut auch dem Kopf ganz gut!

Release-Show des Debütalbums "Volume I" am 9.11. im WERK in Wien.

Kommentar verfassen
  • Stefan Uttenthaler
    Stefan Uttenthaler Mi, 31. Okt. 2018 15:46

    Coole Mucke, aber warum ist der Bandname so Scheisse?

    Melden