"...dass sogar ich Glyphosat pinkle!"
Österreich

"...dass sogar ich Glyphosat pinkle!"

Die Politik-Zitate der Woche.

"Der Vorsitzende steht vorne, kassiert die Watschen."
Ex-Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) kritisiert eigene Parteifunktionäre, die den Chef im Regen stehen lassen

"Sie muss nur noch lernen, auf den Putz zu hauen."
Theresia Muhrer, Vizebürgermeisterin von Preding, hat einen guten Tipp für SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner.

"In der Funktion kommt man wenig zum Genießen."
Herbert Kickl (FPÖ) hat als Innenminister nicht immer Freude ...

"Irgendeiner muss immer der Letzte sein."
... und er hält nicht viel auf Umfragen, die ihn in persönlichen Rankings weit hinten sehen ...

"Der große Romantiker bin ich wahrscheinlich weniger"
... und er bestätigt sich als Pragmatiker.

"Momentan wird etwas gefördert, das verursacht, dass sogar ich Glyphosat pinkle!"
Die Grüne EU-Kandidatin Sarah Wiener will eine andere Förder-Politik in der Landwirtschaft.

"Das war die schlechteste, tendenziöseste und unpackbarste Rede, die ich je gehört habe"
SPÖ-Vizeklubchef Jörg Leichtfried missfallen die Töne von Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) zur Mindestsicherungsreform.

"Ihre Worte waren, das möchte ich Ihnen persönlich sagen, das menschenverachtendste, das ich aus Ihrem Mund je gehört habe"
nicht minder kritisch, SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner.

"Ich geniere mich für das Hohe Haus heute."
Gerald Loacker zu den "Märchen" der Bundesregierung.

"Wenn es die Gesetze hergeben."
Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) lässt die Auflösung der Identitären Bewegung prüfen.

"Die freiheitliche Partei hat mit den Identitären nichts zu tun"
...und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache übt sich demonstrativ in Distanzierung.

"Ich halte das ehrlich gesagt für einen relativ hilflosen Versuch, auf diese Empörungsmaschinerie, die wir gerade erleben, zu reagieren." Identitären-Chef Martin Sellner ortete vor allem Taktik seitens der Regierung ...

"Danke @HCStracheFP für die tolle Rechtsstaatlichkeit"
... und wurde nach Ablehnung seines Visums durch die USA dann doch emotional.

"Jetzt siehst du wenigstens einmal, was das für Beidl sind."
Tiefes aus dem Hohen Haus: FPÖ-Abgeordneter Wolfgang Zanger im Nationalrat über rote Gewerkschafter.

Kommentar verfassen