EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker

Österreich

"Auf Euren Kleinkram lach ich"

Die Zitate der Woche.

"Torkelnder Juncker soll rasch den Hut nehmen." - FPÖ-General Harald Vilimsky fordert aus Liebe zum "Friedensprojekt" Europa den Rücktritt von EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker.

"Während der EU-Präsidentschaft kommt ein Harald Vilimsky in einer Art daher, die ich kaum je erlebt habe. Er beschimpft als Mitglied des europäischen Parlaments, als Vertreter einer Regierungspartei, als FPÖ-Generalsekretär den Kommissionspräsidenten in einer unflätigen Art und niemand aus der Bundesregierung reagiert darauf." - Bundespräsident Alexander Van der Bellen im Oppositionsmodus.

"Auf Euren Kleinkram lach ich." - Steht über den Dingen, EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker .

"Manchmal kommen sie mir ein bisschen übermütig vor." - Die Bundesregierung übertreibt's mit dem Tempo, findet Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) .

"Eine Generation von Stars und Sternchen glaubt nun, auf die Schnelle irgendwie alles niederreißen zu müssen." - Auch Landesrat Johannes Rauch (Grüne) wird bei Schwarz-Blau ganz schwindlig.

"Für mich persönlich ist eine Lederhose in einer Millionenstadt ein Kulturschock." - Angst vor dem Fremden - Wiens Sozialstadtrat Peter Hacker (SPÖ) .

"Wir werden Blockabfertigungen machen, bis ihnen schwindlig wird." - Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) will die Lkw-Nachbarn aus der Balance bringen.

"Wenn die FPÖ also Ziffernnoten ab der ersten Klasse einführen will, wird es kleschen." - Lehrergewerkschafter Paul Kimberger greift ebenfalls zur verbalen Keule.

"Die Deponie ist ein Paradies." - Wiens Stadträtin Uli Sima (SPÖ) verteidigt das Ferienspiel am Müllberg.

"Das ist doch schön, oder?" - Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) zur Aussicht auf 20 weitere Jahre Landeshauptmann Markus Wallner.

"Ich bin ja kein Trottel, der eine Liste jüdischer Mitbürger will." - Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) löste eine Debatte über koscheres Fleisch aus.

"Dass sich die einzelnen Abnehmer zuerst registrieren lassen müssen, das wird es in Niederösterreich sicher nicht geben." - Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) will eben diese beenden.

Kommentar verfassen
  • Peter Eberl (pete7) Fr, 20. Jul. 2018 23:26

    Wenn man sich diverse Videos auf Google und You Tube ansieht, ja dann muß man Vilimksy einfach recht geben.
    Oder sind die linke Medien und linke Politiker wirklich auf beiden Augen blind??
    Scheint fast so.Und Kurz wird sicher reagieren, wenn der Herr BP auf die Aussagen reagiert wie in der Regierung sind "Dreckskerle" oder dass die Gewerkschaft die Regierung stürzen möchte.

    Melden