"Echte Wende" - Regierung präsentierte Klimastrategie

Österreich

"Echte Wende" - Regierung präsentierte Klimastrategie

Unter dem Titel "#mission2030" ist am Dienstag in Wien die Klima- und Energiestrategie präsentiert worden. "Die Kritik im Vorfeld zeigt, dass wir einen guten und konstruktiven Weg der Mitte gewählt haben", sagte Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) bei der Vorstellung des rund 60 Seiten umfassenden Papiers. Unter anderem mit 100 Prozent Strom aus erneuerbarer Energie bis 2030 soll man den EU-Zielen zur CO2-Emissionsreduktion "maßgeblich näher kommen".

Mehr dazu:

Ölheizungen: Der Kampf um die Zukunft einer Branche

Kommentar verfassen
  • Sudel Feder (Sudelfeder) Do, 05. Apr. 2018 20:56

    Mir gefällt das eher geringschätzige G´schau :)

    Melden
  • Xillo Mirko (xillomirko) Mi, 04. Apr. 2018 09:26

    Die Vorschläge der Kasperln zeigen leider das Niveau dieser beiden Politiker.
    Keiner dieser Vorschläge ist durchdacht und auch nicht realisierbar.
    Die Pläne gehen bis in die Jahre 2030 bzw. 2050, wissentlich , dass bis dahin keiner der Verantwortlichen noch Politiker sind.
    Versprechen kann man daher viel !!!

    Melden