Aus der Traum: Angelina Jolie und Brad Pitt sind zukünftig nur mehr einzeln schön.

Aus der Traum: Angelina Jolie und Brad Pitt sind zukünftig nur mehr einzeln schön.

Österreich

2016 im Rückblick

September: Brangelina, Klebergate, Amokfahrt in Graz

2. September

Galaxy-GAU

Samsung muss den Verkauf seines neuen Smartphones Galaxy Note 7 aufgrund von Brandgefahr stoppen. Wegen explosionsgefährdeter Akkus werden 2,5 Millionen Exemplare zurückgerufen und die Käufer zum Umtausch aufgerufen. Doch auch bei den Tauschgeräten gibt es in weiterer Folge Akkuprobleme. Im Oktober stoppt der Smartphone-Hersteller die Produktion seines Problemhandys. Samsung ruft zudem alle Kunden auf, das Note 7 nicht mehr zu benutzen. Verkauf und Umtausch des Modells werden weltweit gestoppt.

Heiße Nummern: Samsung-Smartphones entwickeln weltweit ein interessantes Eigenleben.

Heiße Nummern: Samsung-Smartphones entwickeln weltweit ein interessantes Eigenleben.

3. September

Clinton-Mails

Die US-Bundespolizei FBI veröffentlicht einen Bericht über ihre Ermittlungen zur E-Mail-Affäre um die demokratische Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton. Der dienstliche Mailverkehr in ihrer Zeit als Außenministerin war von Clinton gegen die geltenden Sicherheitsregeln über einen privaten Server abgewickelt worden, was ihrem Kontrahenten Donald Trump die Möglichkeit bietet, ihr lautstark die Gefährdung der nationalen Sicherheit vorzuwerfen.

"Ein Mann, der von einem Tweet provoziert wird, sollte nicht in der Nähe der nuklearen Codes sein." - Damit hatte Hillary Clinton zwar recht, 62 Millionen Amerikaner machten sich da aber weniger Sorgen.

"Ein Mann, der von einem Tweet provoziert wird, sollte nicht in der Nähe der nuklearen Codes sein." - Damit hatte Hillary Clinton zwar recht, 62 Millionen Amerikaner machten sich da aber weniger Sorgen.

4. September

ÖVP-Rochade

Der weitgehend glücklose Generalsekretär Peter McDonald wird durch den steirischen Abgeordneten Werner Amon ersetzt.

7.-18. September

Paralympics

Bei den Paralympics in Rio de Janeiro gewinnt Österreich neun Medaillen - durch Pepo Puch (Gold und Silber im Reiten), Walter Ablinger und Thomas Frühwirth (jeweils Silber mit dem Handbike), Markus Swoboda (Silber im Kanu) sowie Natalija Eder (Speer), Andreas Onea (Schwimmen), Krisztian Gardos (Tischtennis) und Günther Matzinger (400-Meter-Lauf) jeweils mit Bronze.

Glanzvoll: Österreichs Paralympics-Team räumt in Rio ordentlich ab.

Glanzvoll: Österreichs Paralympics-Team räumt in Rio ordentlich ab.

12. September

Klebergate

Die Wiederholung der Stichwahl um das Bundespräsidentenamt muss verschoben werden, nachdem eine größere Anzahl defekter Wahlkarten aufgetaucht war. Als neuer Wahltermin wird der 4. Dezember festgelegt. Teilnehmen können nach einer Gesetzesänderung auch jene Personen, die seit dem ersten Wahlgang 16 geworden sind.

15. September

Brangelina

Aus für das Hollywood-Traumpaar "Brangelina": Angelina Jolie reicht zwei Jahre nach der Hochzeit die Scheidung von Brad Pitt ein. Als Begründung nennt sie "unüberbrückbare Differenzen". Um die sechs Kinder, von denen drei adoptiert sind, entsteht ein Sorgerechtsstreit. Ermittlungen gegen Pitt wegen angeblicher Kindesmisshandlung werden nach einigen Wochen eingestellt.

18. September

Leopoldstadt

Die Wiederholung der Bezirksvertretungswahl in der Wiener Leopoldstadt findet trotz Problemen mit den Wahlkarten statt und bringt den Grünen überraschend den Posten des Bezirksvorstehers, der bis dahin von der SPÖ gestellt wurde.

Wien-Leopoldstadt wählt am Sonntag, 18. September 2016, erneut die Bezirksvertretung.

Wien-Leopoldstadt wählt am Sonntag, 18. September 2016, erneut die Bezirksvertretung.

20. September

Syrien

Nach einer kurzen Phase der Hoffnung flammt der Bürgerkrieg in Syrien in aller Heftigkeit wieder auf. Die UNO stoppt alle Hilfslieferungen, nachdem bei einem Luftangriff auf einen Hilfskonvoi mehr als 20 Menschen getötet worden waren. In der Folge setzen die syrische und die russische Luftwaffe ihre schweren Bombardements von Aleppo fort.

22. September

US-Polizeigewalt

Über die Stadt Charlotte wird nach gewalttätigen Ausschreitungen der Ausnahmezustand verhängt. Auslöser sind eskalierende Proteste gegen Polizeigewalt, nachdem zum wiederholten Mal ein mutmaßlich unbewaffneter Schwarzer von Polizisten erschossen worden war.

29. September

Amokfahrt Graz

Nach achttägiger Verhandlung am Landesgericht wird Alen R., der 2015 bei einer Amokfahrt durch Graz drei Menschen getötet und 108-fachen Mordversuch begangen hat, zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Geschworenen entscheiden, dass der 27-Jährige zurechnungsfähig war, obwohl zwei von drei Psychiatern eine andere Meinung vertreten. Zusätzlich wird eine Einweisung verfügt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Der Angeklagte Alen R. vor Beginn des Prozesses wegen seiner Amokfahrt in der Grazer Innenstadt im Juni 2016.

Der Angeklagte Alen R. vor Beginn des Prozesses wegen seiner Amokfahrt in der Grazer Innenstadt im Juni 2016.

30. September

Dobernig-Urteil

Der ehemalige Kärntner Landesrat Harald Dobernig (FPÖ) wird im Untreue-Prozess in der Causa Birnbacher zu zwei Jahren Haft, acht Monate davon unbedingt, verurteilt.

Kommentar verfassen