Der Kärntner SPÖ-Parteichef und Landeshauptmann Peter Kaiser

Der Kärntner SPÖ-Parteichef und Landeshauptmann Peter Kaiser

Österreich

Zitate der Woche: "Das ist ein Totschlag"

Die Politik-Zitate der Woche.

"Österreich wurde befreit aus dem Schwitzkasten der Großen Koalition." - Schwarz-Blau ein Befreiungsschlag, so sieht es der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) .

"Jüngere Politiker haben das Recht, dass ich ihnen meine Meinung sage." - Will sich kein Blatt vor den Mund nehmen, noch einmal Schützenhöfer .

"Ich kann ja sagen, ich könnte der Vater vom Sebastian Kurz sein, ich bin 18 Jahre älter." - Auch Heinz-Christian Strache (FPÖ) macht sich Gedanken über Altersunterschiede.

"Es gibt natürlich auch Menschen, die sagen, ihnen wäre eine Kirche lieber, die so 'Hände falten, Goschen halten' als Programm hat. Das haben wir als Caritas noch nie gehabt." - Auch Caritas-Präsident Michael Landau will sich nicht zurückhalten.

"Eine Caritas, die nicht lästig ist, tut nicht ihre Arbeit." - Kardinal Christoph Schönborn ist's recht.

"Es kann nicht sein, dass dann für die ÖVP nur Mannsbilder in der Regierung sitzen." - Salzburgs LH Wilfried Haslauer (SPÖ) will mehr Frauen im Team.

"Sebastian Kurz ist ein Rechtspopulist." - SPÖ-Chef Christian Kern hat sich sein Urteil gebildet.

"Ich werde um ein Panda-Männchen bitten, damit wir wieder Pandas 'Made in Austria' haben können." - Margarete Schramböck (ÖVP) hat in China eine Mission.

"Bei mir ist der Punkt erreicht: So will ich nicht." - Sandra Frauenberger (SPÖ) wird die Wiener Stadtregierung verlassen.

"Damit ist alles erledigt und ich sage Grüßgott und auf Wiedersehen." - Christian Benger (ÖVP) sprengt sich aus der Kärntner Koalition.

"Das ist nicht nur ein Schlag ins Gesicht, das ist ein Totschlag." - Peter Kaiser (SPÖ) ist darob entrüstet.

"Manchmal muss man das ganze Liberale hintanstellen, etwa wenn es um die Gesundheit der Menschen geht." - Der pinke Sepp Schellhorn macht auf Rauch-Verbotspartei.

"Man darf sich dann nicht mehr den Fuß brechen." - Ärztekämmerer Thomas Szekeres warnt vor der Auflösung der Unfallversicherungsanstalt AUVA.

"Zum Trinken werd' ich ja schon auch in Zukunft noch was kriegen." - Michael Häupl (SPÖ) geht nur in Polit-Pension.

Kommentar verfassen