Archivsuche

Artikel

Rainer Nikowitz: London calling

Rainer Nikowitz: London calling

Am Chaos um den Brexit ist die EU natürlich selbst schuld. Man müsste den grundvernünftigen Briten doch nur ein wenig entgegenkommen.

Rainer Nikowitz: Short Story

Rainer Nikowitz: Short Story

Endlich findet jenes Gipfeltreffen statt, auf das die Welt schon viel zu lange warten musste: Sebastian Kurz macht Donald Trump seine Aufwartung.

Peter Hochegger

Grasser und Co: Der Buwog-Prozess im Live-Ticker

Der Korruptionsprozess gegen Karl-Heinz Grasser und 13 weitere Angeklagte läuft seit 12. Dezember 2017 im Wiener Straflandesgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem früheren Finanzminister vor, Schmiergeld genommen zu haben. Grasser weist alle Vorwürfe zurück.

Rainer Nikowitz: Sehr späte Rache

Rainer Nikowitz: Sehr späte Rache

Bei der EU-Wahl kommt es zum Duell der beiden Grün-Haudegen Werner Kogler und Johannes Voggenhuber – das Erfolgsmodell der Nationalratswahl wird also prolongiert …

Rainer Nikowitz: Normalbetrieb

Rainer Nikowitz: Normalbetrieb

Das Gute daran, dass der Zeitgeist gerade rechts ist? Endlich hat allenthalben wieder das gesunde Volksempfinden das Sagen.

Rainer Nikowitz: Liebe in Zeiten der Cholera

Rainer Nikowitz: Liebe in Zeiten der Cholera

Michael Ludwig und seine designierte grüne Koalitionspartnerin Birgit Hebein tanzten am Wissenschaftsball ausgerechnet zu „Love Is In The Air“.

Rainer Nikowitz: First things first

Rainer Nikowitz: First things first

Etwas war anders heute, das spürte der Innenminister genau. Etwas fehlte. Aber was?

Rainer Nikowitz: Der letzte Schwarze

Rainer Nikowitz: Der letzte Schwarze

Othmar Karas darf also trotz inniger Verfreundung mit dem Chef die ÖVP-Liste für die EU-Wahl anführen.

Rainer Nikowitz: Der Rechthaber

Rainer Nikowitz: Der Rechthaber

Innenminister Kickl hätte also gern, dass ihm das Recht folgt. Obwohl es bei FPÖ-Politikern ja meist besser funktioniert, wenn es sie verfolgt.

Rainer Nikowitz: Der Wirtshausraufer

Rainer Nikowitz: Der Wirtshausraufer

Der niederösterreichische Landesrat Gottfried Waldhäusl durchbricht selbst innerhalb der FPÖ sämtliche Schranken nach unten. Muss man auch erst zusammenbringen.

Rainer Nikowitz: Morgenland

Rainer Nikowitz: Morgenland

Die Regierung blieb bei ihrer Präsentation der Steuerreform ihrem Mantra treu: Kündige lautstark an, dass du irgendwann was ganz Tolles machen wirst – auch wenn du offenbar noch keine Ahnung hast, wie.

Rainer Nikowitz: Tagwacheee!

Rainer Nikowitz: Tagwacheee!

Lang geschlafen heute? Noch nichts geleistet? Dann müssen Sie ein Wiener sein!

Rainer Nikowitz: Kapitalfehler

Rainer Nikowitz: Kapitalfehler

Dass die SPÖ-Chefin momentan gegen Vermögenssteuern ist, muss noch nicht zwangsläufig ein Parteiausschlussverfahren nach sich ziehen.

Rainer Nikowitz: Der Kommissar geht um

Rainer Nikowitz: Der Kommissar geht um

Kaum hat das neue Jahr begonnen, muss Kanzler Kurz auch schon einen seiner Liebsten vor der FPÖ in Schutz nehmen.

Rainer Nikowitz: Namedropping

Rainer Nikowitz: Namedropping

Das wichtigste Problem rund um das von der FPÖ geforderte nächtliche Ausgehverbot für Asylwerber wurde vom Kanzler umgehend gelöst.

Rainer Nikowitz: Liebes 2019!

Rainer Nikowitz: Liebes 2019!

Man wird sich ja noch was wünschen dürfen. Sie. Ich. Jeder.

Rainer Nikowitz: Gesundheitsphilisterin

Rainer Nikowitz: Gesundheitsphilisterin

Beate Hartinger-Klein, Ministerin mit besonderer Auffassung von Kompetenz, hat wieder zugeschlagen. Diesmal gewinnt sie den Krieg gegen die Drogen.

Rainer Nikowitz: Prinzenrollen

Rainer Nikowitz: Prinzenrollen

HC Strache will nicht mehr. Also muss jemand anderer versuchen, den Sessel des Wiener Bürgermeisters für die FPÖ zu erobern.

Unterlagen anlässlich einer Sitzung des BVT-U-Ausschusses im Parlament in Wien.

Die meistgelesenen profil-Geschichten 2018

Karin Kneissls geschönter Lebenslauf, die Causa BVT und warum der Song „Cordula Grün“ zum Sommerhit wurde: Das sind die meistgelesenen profil-Geschichten im Jahr 2018.

Rainer Nikowitz: Lagerdenken

Rainer Nikowitz: Lagerdenken

Der niederösterreichische Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) besucht eines seiner Asylquartiere.

1 2 3 4 5 6 7 8  ...  38