Archivsuche

Artikel

Rainer Nikowitz: London calling

Rainer Nikowitz: London calling

Am Chaos um den Brexit ist die EU natürlich selbst schuld. Man müsste den grundvernünftigen Briten doch nur ein wenig entgegenkommen.

Der profil-Überblick zur Nationalratswahl

Nationalratswahl 2019: Termin, Fakten, Umfrage zur Neuwahl

Die nächste Nationalratswahl in Österreich findet am 29. September 2019 statt. Der profil-Überblick zur Neuwahl.

Rainer Nikowitz: Zweiter Bildungsweg

Rainer Nikowitz: Zweiter Bildungsweg

Man munkelt, HC Straches immer dringendere Comeback-Ambitionen könnten am Ende gar ein zweites Knittelfeld bedeuten.

Rainer Nikowitz: Rechtshaber

Rainer Nikowitz: Rechtshaber

Johann Gudenus klagt die Macher des Ibiza-Videos – und fordert auch gleich dessen Vernichtung. Da ist Justitia aber gefordert!

Rainer Nikowitz: Pannoniens Winde

Rainer Nikowitz: Pannoniens Winde

Rot-Blau mit Hans Peter Doskozil als Kanzler? Wem ist das denn bloß wieder eingefallen?

Rainer Nikowitz: Beige Flecken

Rainer Nikowitz: Beige Flecken

Der Historikerbericht der FPÖ lässt erwartungsgemäß überhaupt keine Fragen offen.

Rainer Nikowitz: Reality Bites

Rainer Nikowitz: Reality Bites

Straches Lieblings-Journalistendarsteller Richard Schmitt wechselt von der „Krone“ zu FPÖ-Pressesprecher Wolfgang Fellner. Na endlich!

Rainer Nikowitz: Bastis Bastion

Rainer Nikowitz: Bastis Bastion

Alle haben sich gegen Sebastian Kurz verschworen. Und wenn es nach ihm geht, muss das auch unbedingt so bleiben!

Rainer Nikowitz: Verfreundet? Befeindet!

Rainer Nikowitz: Verfreundet? Befeindet!

Herbert Kickl behauptet, nie mit HC Strache befreundet gewesen zu sein. Wobei: Wahrscheinlich war es ja sogar noch schlimmer!

Rainer Nikowitz: Schreddergärtner

Rainer Nikowitz: Schreddergärtner

Nicht, dass es jemanden etwas anginge. Schon gar nicht Sie! Aber die ÖVP verrät jetzt trotzdem, was auf den ominösen Festplatten drauf war.

Rainer Nikowitz: In extremis

Rainer Nikowitz: In extremis

Karlheinz Klement (ja, den gibt’s noch), Generalsekretär des BZÖ Kärnten (ja, das auch), wollte den Identitären Martin Sellner als Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl gewinnen. Muss man mehr wissen?

Rainer Nikowitz: Aufopferungstroll

Rainer Nikowitz: Aufopferungstroll

Herbert Kickl soll nicht mehr Minister werden dürfen? Was ist denn das schon wieder für eine himmelschreiend ungerechte Ausgrenzung?

Rainer Nikowitz: CSI HC

Rainer Nikowitz: CSI HC

Johann Gudenus bestreitet vehement, der eigentliche Ibiza-Lockvogel gewesen zu sein. Ob er HC Strache davon überzeugen kann?

Rainer Nikowitz: Ungemein nützig

Rainer Nikowitz: Ungemein nützig

Wenigstens in einem sind sich ÖVP, SPÖ und FPÖ einig: Sie sind alle begeisterte Vereinsmeier. Und das völlig ohne Hintergedanken!

Rainer Nikowitz: Das Glück dieser Erde ...

Rainer Nikowitz: Das Glück dieser Erde ...

… lag auch für Herbert Kickl auf dem Rücken der Pferde. Zum Glück bezahlten ihm ja andere seine Passion mit – bislang – 2,5 Millionen Euro: wir.

Rainer Nikowitz: I, Robot

Rainer Nikowitz: I, Robot

Das „Hobt’s scho Mittag gessen?“ im Altersheim war nur einer von schon vielen ergreifenden Momenten im Kurz’schen Nichtwahlkampf.

Rainer Nikowitz: Jetzt – oder nie!

Rainer Nikowitz: Jetzt – oder nie!

Wenn nicht noch ein Wunder passiert, ist die längste Politkarriere Österreichs im September vorbei. Und dann, Peter Pilz?

Rainer Nikowitz: Pekuniär prekär

Rainer Nikowitz: Pekuniär prekär

Die undurchsichtigen Parteienfinanzen werden endlich glasklar. Jetzt. Bald. Heuer. Nächstes Jahr? Außer natürlich, es kommt was dazwischen.

Rainer Nikowitz: The world in Burgenland is too small!

Rainer Nikowitz: The world in Burgenland is too small!

Hans Peter Doskozil gibt sehr gern Interviews, die seine Parteivorsitzende sicher regelmäßig in hellste Freude versetzen.

Rainer Nikowitz: Du lieber Gott!

Rainer Nikowitz: Du lieber Gott!

Wenn sich ein evangelikaler Sektenguru beim Himmelvater für den heiligen Sebastian ins Zeug legen kann, ist das auch von uns nicht zu viel verlangt.

1 2 3 4 5 6 7 8  ...  41