Affäre Eurofighter

Affäre Eurofighter
Affäre Eurofighter
Ein militärischer Beschaffungsvorgang – und die Folgen. Seit mehr als einer Dekade beschäftigt der Eurofighter-Deal nun Strafverfolgungsbehörden, Parlamentarier und Medien.

Was lief wirklich zwischen der Typenentscheidung 2002, dem Kaufvertrag 2003, dem "Vergleich" 2007? Wofür bekam ein Grüppchen von Lobbyisten 41 Millionen Euro an Beraterhonoraren? Welchen Zweck erfüllte der Londoner Briefkasten Vector Aerospace? Und was hatte es mit den notorischen Gegengeschäften auf sich?

Antworten darauf finden Sie ab 1. Juni auch auf eurofighter.dossier.at: Die investigative Rechercheplattform DOSSIER und profil haben einen gemeinsamen, öffentlich zugänglichen Online-Datenraum geschaffen, der tiefe Einblicke in die Anatomie eines Rüstungsgeschäfts erlaubt. Vertrauliche E-Mails, geheime Verträge, Rechnungen, interne Reports, Analysen, Rechnungshofberichte, Ausschussprotokolle, dazu die profil-Berichterstattung aus mehr als zehn Jahren – all das nach Schlagworten abrufbar und übersichtlich strukturiert.

Die Causa Eurofighter: Kurz erklärt

Artikel zum Thema:

"Mit einem schmutzigen, nassen Fetzen erschlagen"
Affäre Eurofighter

"Mit einem schmutzigen, nassen Fetzen erschlagen"

Zwei Eurofighter des österreichischen Bundesheeres
Affäre Eurofighter

Brandherde: EADS zahlte verdeckte Provisionen an Rosenbauer

EADS zahlte verdeckte Provisionen an Rosenbauer AG
Wirtschaft

EADS zahlte verdeckte Provisionen an Rosenbauer AG

Eurofighter: IT-Unternehmer war laut EADS „Mittelsmann“ zur ÖVP
Affäre Eurofighter

Eurofighter: IT-Unternehmer war laut EADS „Mittelsmann“ zur ÖVP

Affäre Eurofighter

Eurofighter: EADS-Berater wollte Kapsch als Rapid-Sponsor vorschieben

Budgetsaal: Auch der U-Ausschuss muss im Sommer vom Parlament in die Hofburg übersiedeln.
Affäre Eurofighter

Wer sind die entscheidenden Player?

Ein Eurofighter des österreichischen Bundesheeres im obersteirischen Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg.
Affäre Eurofighter

Eurofighter: Ein FPÖ-Skandal

Karlheinz Kopf
Österreich

Karlheinz Kopf: "Mit Neuwahlen kann man keinen U-Ausschuss abdrehen"

Karlheinz Kopf
Affäre Eurofighter

Mahnungen von U-Ausschuss-Vorsitzendem Kopf

1  ...  3 4 5 6