Johannes Dürr - Der Weg zurück

Johannes Dürr war einst die größte Hoffnung des österreichischen Langlaufsports. Doch ein positiver Dopingtest beendete seine Träume auf eine Medaille bei den Olympischen Spielen in Sotschi im Jahr 2014. Vier Jahre später will sich Dürr auf eigene Faust wieder zurückkämpfen und alle Skeptiker davon überzeugen, dass er eine zweite Chance verdient hat.

Artikel zum Thema:

Toni Innauer: "Der ÖSV hat zu viel Macht" [Podcast]
Johannes Dürr - Der Weg zurück

Toni Innauer: "Der ÖSV hat zu viel Macht" [Podcast]

Langläufer Johannes Dürr: „Ich bin definitiv Täter von dem System, das mich nicht losgelassen hat.“
Johannes Dürr - Der Weg zurück

Doping: Langläufer Johannes Dürr als Whistleblower und Wiederholungstäter

Markus Gandler
Johannes Dürr - Der Weg zurück

"Ist das gut für den Sport?“

Spritzensport: Johannes Dürr über den Doping-Skandal
Johannes Dürr - Der Weg zurück

Spritzensport: Johannes Dürr über den Doping-Skandal

Der ÖSV, im Bild Langlauf- und Biathlonchef Markus Gandler, muss sich erneut mit Doping beschäftigen
Johannes Dürr - Der Weg zurück

Doping-Razzia: ÖSV in "Schockstarre" - Baldauf und Hauke betroffen

Johannes Dürr und das System Doping: "Der ÖSV schweigt" [Podcast]
profil-Podcast

Johannes Dürr und das System Doping: "Der ÖSV schweigt" [Podcast]

Felix Gottwald: Druck, Doping und der ÖSV [Podcast]
profil-Podcast

Felix Gottwald: Druck, Doping und der ÖSV [Podcast]

Johannes Dürr: Ohne Zielstrich
Johannes Dürr - Der Weg zurück

Johannes Dürr: Ohne Zielstrich

Das Fast-Unmögliche
Johannes Dürr - Der Weg zurück

Das Fast-Unmögliche

1 2