DFB-Chef: Vertragsverlängerung mit Löw nach EURO möglich

Der DFB hält Löw für den besten Mann

Der DFB hält Löw für den besten Mann

DFB-Präsident Reinhard Grindel strebt eine langfristige Zusammenarbeit mit Teamchef Joachim Löw über 2018 hinaus an. "Wenn der Bundestrainer nach der EM auf mich zukommt und über eine Vertragsverlängerung reden möchte, werden wir uns zusammensetzen", erklärte Gindel dem "Hamburger Abendblatt".

Der seit 2006 als Teamchef der Deutschen amtierende Löw besitzt einen Kontrakt bis nach der WM 2018. "Ich halte ihn für den besten Trainer für unsere Nationalmannschaft. An diesem Urteil wird sich auch nichts ändern, wenn Deutschland nicht den EM-Titel holt. Und selbstverständlich wünsche ich mir, dass wir noch sehr lange zusammenarbeiten", sagte Gindel.