Flüchtlinge in Griechenland: Mit allen Mitteln nach Italien

Ausland

Flüchtlinge in Griechenland: Mit allen Mitteln nach Italien

Der 13-jährige Flüchtling Chalid versucht fast täglich im Hafen von Patras in Griechenland auf einen Frachter nach Italien zu gelangen. Durch die Schließung der Balkanroute sitzen rund 60.000 Flüchtlinge in Griechenland fest. Aus Furcht in die Türkei zurückgeführt zu werden, sehen sie für sich nur den Seeweg nach Italien.

Kommentar verfassen