Soziale Teenager
Gesellschaft

Soziale Teenager

Wie Jugendliche das Internet verwenden.

Jugendliche nutzen das Netz auf ihre eigene Weise. Zum Beispiel verwenden sie andere und mehr soziale Medien als Erwachsene. Dies zeigt der Jugend-Internet-Monitor der Beratungseinrichtung Safer-internet.at. Demnach sind WhatsApp und YouTube die erfolgreichsten sozialen Netzwerke mit je 84 Prozent und 81 Prozent – gefolgt von der Fotoplattform Instagram (die von 63 Prozent der Jugendlichen genutzt wird). Obwohl es immer wieder heißt, Facebook sei für Jugendliche tot, hält sich diese Plattform doch unter den Top-5-Kanälen. Insgesamt verwendet jeder zweite Jugendliche Facebook, die Zahl stieg im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozentpunkte.

2017 befragte Saferinternet.at Teenager auch, über welche Quellen sie Nachrichten konsumieren. Mit je 59 Prozent lagen sowohl das Fernsehen als auch soziale Medien an erster Stelle. Gleichzeitig zeigte sich aber, dass die Burschen und Mädchen den Apps wenig Vertrauen schenken: Nur einer von zehn hält soziale Netzwerke als Info-Lieferant für glaubwürdig. Dem Fernsehen hingegen glauben 29 Prozent der Jugendlichen. Generell ist ihr Vertrauen in Medien gering.

Kommentar verfassen