Donald Duck wird 80: Ente im Matrosenanzug

Donald Duck wird 80: Ente im Matrosenanzug

Eine der erfolgreichsten Comic-Figuren feiert Geburtstag: Die Ente Donald Duck feiert seinen 80. Geburtstag

Am 9. Juni 1934 tauchte in dem Walt Disney–Zeichentrickfilm „Die kleine kluge Henne“ (siehe Video) eine cholerische Ente im Matrosenanzug auf. Damals ahnte niemand, dass sich dieser Donald Duck aus in den folgenden Jahrzehnten zu einer der erfolgreichsten Comic-Figuren der Welt entwickeln würde.

Im Jahr 1943 gewann der Erpel aus Entenhausen sogar einen Oscar für den Anti-Nazi-Propaganda–Cartoon „The Fuehrer‘s Face“. Sein Programm – und das macht ihn vermutlich so erfolgreich – ist im Gegensatz zu den meisten Comic-Helden das ständige Versagen. Immer noch hat der Wasservogel Millionen Fans in aller Welt. Das liegt weniger an seinen Film-Auftritten, sondern an seinen Erlebnissen mit dem geizigen Onkel Dagobert und seinen Neffen Tick, Trick und Track in unzähligen Comic-Heften.

Video zu „The Fuehrer‘s Face”

An den Ruhestand denkt Donald Duck, trotz 80. Geburtstags, noch lange nicht. Seinem Arbeitgeber hat er bereits Millionen eingebracht und wird das auch weiterhin tun.

Lin

+++ Neues aus dem Enten-Kosmos: Die Comic-Familie Duck besucht zum ersten Mal Österreich – und ein Buch verheißt die „ganze Wahrheit“ über Entenhausen +++