O.J. Simpson kommt im Oktober frei

Haftentlassung: O.J. Simpson kommt frei

Der wegen eines bewaffneten Raubüberfalls verurteilte frühere US-Footballstar O.J. Simpson wird vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Nach fast neun Jahren Haft kommt der 70-Jährige im Oktober frei.

Einen kleinen Scherz konnte sich der ehemalige Football-Star am Ende seiner Anhörung im US-Bundesstaat Nevada nicht verkneifen: „Seien wir doch mal ehrlich, Sie wollen mich doch gar nicht hier haben.“ 2008 wurde Simpson wegen bewaffneten Raubs und Körperverletzung zu 33 Jahren Gefängnis verurteilt; mit Komplizen hatte er einen Fan-Artikel-Sammler in Las Vegas überfallen. Mit dem Mordfall um seine Ex-Frau Nicole Brown und deren Freund hatte die Gefängnisstrafe nichts zu tun. Im „Prozess des Jahrhunderts“ wurde Simpson 1995 vom Mordverdacht freigesprochen, in einem Zivilprozess jedoch zur Zahlung von 33,5 Millionen US-Dollar an die Opferfamilien verurteilt.