© profil

Österreich
09/11/2020

profil-Morgenpost: Macht und Pleite

Guten Morgen!

von Stephan Wabl

Wissen Sie, was im September 1970 so passiert ist? Ich auch nicht. Daher habe ich nachgeschaut und unter anderem das hier gefunden:

- Der erste New York City Marathon geht über die Bühne

- Der Formel-1-Fahrer Jochen Rindt stirbt bei einem Trainingslauf im italienischen Monza

- Im Zuge des Jordanischen Bürgerkriegs muss PLO-Chef Jassir Arafat nach Kairo fliehen

- Die Schlaghose wird zum Modehit

- Österreich verliert ein Länderspiel gegen Jugoslawien mit 0:1

Klingt alles lange her. Ist es auch. Im September 1970 ist aber auch die erste profil-Ausgabe erschienen. Titelgeschichte: Die FPÖ zwischen Macht und Pleite. Das klingt nun so gar nicht nach Vergangenheit, sondern so aktuell wie vor 50 Jahren. Das mag nun erschrecken oder erheitern. Der Umstand, dass das Titelblatt von damals auch noch heute problemlos funktioniert, erzählt uns wahrscheinlich weniger über das profil oder die FPÖ, sondern mehr über das Land in dem beide existieren. Da scheinen 50 Jahre keine Zeitspanne zu sein und Veränderungen will man lieber nicht in Eile überstürzen.

Das Land, in dem profil seit 50 Jahren erscheint, mag sich mit Veränderungen Zeit lassen. Die Welt - genau genommen die Medienwelt - in der profil seit 50 Jahren erscheint, hat sich allerdings drastisch verändert. Die Rolle des Journalismus ist allerdings gleich geblieben: kritisch und widerständig zu sein. Daher widmet sich unsere morgen erscheinende Jubiläumsausgabe nur kurz der Vergangenheit dieses Magazins und richtet seinen Blick mit über 120 Seiten auf die Zukunft des Journalismus in unserer Gesellschaft. Denn ohne kritische Medien würde diese noch älter aussehen als die Nachrichten vom September 1970.

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und eine widerständige Lektüre mit dem kommenden profil.

Stephan Wabl

PS: Gibt es etwas, das wir an der „Morgenpost“ verbessern können? Das Sie ärgert? Erfreut? Wenn ja, lassen Sie es uns unter der Adresse [email protected] wissen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.