Umfrage: Mehrheit für Verbot von Wahlkampfreden türkischer Politiker

Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu bei einem Auftritt in Hamburg

Der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu bei einem Auftritt in Hamburg

Fast 80% der Österreicher befürworten ein Auftrittsverbot für türkische Politiker in Österreich und Deutschland.

Wie profil in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, befürworten mehr als drei Viertel der Österreicher ein Auftrittsverbot für türkische Politiker, die in Österreich oder Deutschland Wahlkampfreden halten wollen. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Unique research im Auftrag von profil erklären 65% der Befragten, sie hielten ein solches Verbot für vollkommen gerechtfertigt, weitere 13% halten es für eher gerechtfertigt. Nur 5% der Österreicher sagen, dies sei weniger gerechtfertigt, 10% sind komplett dagegen, 7% machten keine Angabe (n=500, Schwankungsbreite +/- 4,4%).