© APA

Österreich
10/06/2018

profil-Umfrage: 60% für Volksabstimmung zum Rauchverbot

28% sind dagegen.

Wie profil in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, wollen 60% der Österreicher eine bindende Volksabstimmung zum allgemeinen Rauchverbot in der Gastronomie; 28% der Befragten halten laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für profil durchgeführten Umfrage eine Volksabstimmung hingegen für nicht sinnvoll. 13% der Befragten hatten dazu keine Meinung. Im Vergleich zum März nahm die Zustimmung zu einer Volksabstimmung zum allgemeinen Rauchverbot ab: Damals sprachen sich noch 70% der Österreich dafür aus.

Methode: Online-Befragung, Zielgruppe: Österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren, n=500, maximale Schwankungsbreite +/- 4,4 %), Feldarbeit: 1. bis 5. Oktober 2018

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.