Zitate der Woche: "Heizen Sie mit Eurofightern?"

Werner Kogler

Werner Kogler

Die Politik-Zitate der Woche.

"Es ist zum Teil ein Selbstbedienungsladen gewesen."
Ex-FPÖ-Rechnungsprüfer Gerhard Kurzmann über die langjährige blaue Praxis.

"Ich würde versuchen, was noch zu retten ist, zu retten."
Niederösterreichs Landesrat Gottfried Waldhäusl empfiehlt Parteifreund Heinz-Christian Strache (beide FPÖ), sich eine Arbeit zu suchen.

"Ist die FPÖ das Netzwerk, das der FPÖ schaden will?"
- wer den Schaden hat, braucht auf Peter Pilz' Spott nicht lange warten.

"Die Bevölkerung hat dieses geschmacklose Spiel mit der abgenutzten Nazi-Keule längst satt."
Niederösterreichs FPÖ-Chef Udo Landbauer will das Volk nicht mit Diskussionen über freiheitliche Grüße zu Hitlers Geburtstag belästigt wissen.

"Hellblaue Hemden sind nicht vorteilhaft für meine Figur."
Modegeheimnisse von Werner Kogler.

"Die Abschaffung des Kapitalismus haben schon andere Kaliber probiert und sind historisch gescheitert."
Kleinkaliber - Josef Cap im Gespräch mit Julia Herr (beide SPÖ).

"Ich habe ja nicht erzählt, dass ich vom Mars komme."
- down to earth - der Wiener Sebstian Kurz findet seine Geschichten von der Jugend im Waldviertel nicht so weit hergeholt.

"Dass sie über mein Fieber streiten, hat mich überrascht."
FP-Chef Norbert Hofer über Pamela Rendi-Wagners eigenwillige Attacke auf Sebastian Kurz.

"Heizen Sie mit Eurofightern?"
fragte Grünen-Chef Werner Kogler ÖVP-Obmann Kurz, nachdem dieser einen gewagten Vergleich zwischen Airpower und Heiznotwendigkeiten im Winter gezogen hatte.

"Sie sitzen ja noch nicht lange im Parlament."
Kurz belehrt Rendi-Wagner.

"Sie überhaupt nicht, Herr Kurz. Sie sind doch ein Parlamentsflüchtling."
Rendi-Wagner lässt sich das nicht bieten ...

"Ich liebe ihre Arroganz."
... und versucht, sarkastisch zu sein.

"Ich freue mich, dass der Herr Pilz so viele freiheitliche Wähler trifft, ich habe noch keinen Pilz-Wähler getroffen."
Norbert Hofer spottet über seinen Kontrahenten, der über seine Erlebnisse mit besorgten FPÖ-Sympathisanten berichtet hatte

"Was kommt als nächstes, das Klimakriegsrecht oder haben wir dann eine, eine Zöpferldiktatur mit der Frau Thunberg, die dann das Parlament auflöst?"
... und wird von Klimapanik gepackt.